Leichtlafetten

Leichtlafetten sind leicht, haben eine modulare Bauweise, sind einsetzbar für Imloch-/ und Aussenschlaghammerbohrungen von 2 bis 4“ Durchmesser. Die Leichtlafetten sind pneumatisch oder hydraulisch angetrieben und bohren mit Luft. Die Lafetten, sowie das dazugehörige Dieselaggregat sind leicht und können darum auf Schlitten montiert, oder auf einem kleinen Raupenbohrgerät installiert werden.

 

Der grosse Vorteil dieser Leichtlafetten und Kleinstbohrgeräte liegt in ihrem geringen Gewicht und der Geländegängigkeit. Die Lafette kann über Hydraulikleitungen bis zu 25 m entfernt vom Hydraulik/Dieselaggregat zum Einsatz kommen.


Ihre Ansprechperson

Thomas Kaufmann

+41 41 329 20 30

Mail

weitere Angaben

Produkte Infos

Das könnte Sie auch interessieren!